www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Jenny Notfall vermittelt

Jenny
Geschlecht: Katze, kastriert
Geburtstag:  15.04.2018
Rasse: Siam Mix
Farbe: Tabby Point
Verträglichkeit: Katzen, Hunde, ältere Kinder
Testungen: FIV positiv / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: keine Zähne, kein Schwanz
Haltungstyp: Wohnung mit gesichertem Balkon/Garten
Aufenthaltsort: Finca los gatitos
Aufnahme: 28.04.2021

Jenny wohnte bei einer älteren Tierschützerin in der Nähe von Estepona. Diese konnte sich aber nicht mehr ausreichend um sie kümmern, deshalb hat Martina Jenny zusammen mit Nalani aufgenommen.

Angekommen wurde sie erst einmal durchgecheckt, und es wurde festgestellt, dass sie sehr schlechte Zähne hat. Diese wurden bzw. werden alle gezogen. Es beeinträchtigt sie aber in keiner Weise.

Jenny hat keinen Schwanz mehr. Ob sie diesen durch einen Unfall verlor oder schon von Geburt an keinen hat, kann nicht mehr festgestellt werden. Doch auch das ist kein Problem für sie.

Sie springt und spielt mit allen anderen Katzen um die Wette!! Auch ist sie nicht inkontinent.

Wie auf dem Video zu sehen ist, ist sie eine superliebe Maus, die gar nicht genug vom Schmusen und Knuddeln bekommen kann. Auch mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme. Daher braucht Jenny in ihrem neuen Zuhause Katzengesellschaft bzw. bringt auch gerne jemanden aus Spanien mit.

Die Hübsche benötigt einen gesicherten Balkon oder einen gesicherten Garten, um die frische Luft und die Sonne genießen zu können.

Jenny wurde positiv auf FIV getestet. Informationen finden sie auf unserem Infoblatt.

Jenny freut sich auf Anfragen über das Kontaktformular.

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen