www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Yuma

Yuma
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  03.07.2017
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon oder gesicherter Garten/Freigang nach Absprache
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Auf der Finca seit: 07.07.2017

Die kleine, quirlige Yuma hat aber ein unverkennbares Erkennungszeichen: ihr Schwänzchen sieht aus wie abgeknickt, darum nennen wir sie liebevoll „Yuma Knickschwanz“ :-) Ihr abgeknicktes Schwänzchen hindert sie aber nicht am Springen, Toben und dem Mitmachen des vollen Jungkatzen-Akrobatikprogramms, im Gegenteil! Sie tobt und springt fröhlich und glücklich umher auf der gesicherten Terrasse und in der großen Wohnung mit ihren Geschwistern und anderen Katzen! Wie jede Jungkatze ist sie natürlich sehr verspielt und lebhaft. Wer ihr zusieht, braucht eigentlich keinen Fernseher mehr, da man mit ihr und ihren Geschwistern immer lustige Unterhaltung und auf jeden Fall alltägliche Live-Comedy-Show kostenlos geliefert bekommt ;-)
Yuma versteht sich übrigens glänzend mit ihren Artgenossen – egal, ob es sich um Bruder Freddy, Schwester Nelly oder andere Katzen auf der Finca handelt. Sie ist immer mittendrin und freut sich.

Deshalb suchen wir für unsere liebe Yuma „Knickschwanz“ ein Zuhause mit Katzengesellschaft, am liebsten mit einem ihrer Geschwister oder eben als neuer Kumpel eines bereits im Haushalt vorhandenen Samtpfötchens. Mindestens einen Spielgefährten braucht sie auf alle Fälle.

Ihre Pflegemama Martina, die täglich über 40 Katzen versorgt, und daher nicht genügend Zeit für sie hat, beschreibt Yuma als liebenswerte, anhängliche, sehr soziale Katze. Sie ist auf Anhieb zutraulich, gibt Köpfchen, schnurrt... eine liebe, menschenbezogene Jungkatze, die scheinbar vor nichts Angst hat.

Die verspielte Yuma hat aber auch ihre Ruhephasen... Sie lässt sich gern auf den Arm nehmen, denn sie vertraut den Zweibeinern und freut sich über jede Zuwendung.
Ihre Katzenmama, bekam Anfang Juli dieses Jahres drei kleine süße Tigerkatzenkinder auf einer Finca im schönen Andalusien. Dort gab es einen riesigen Garten, Bäume, viel Grün, Platz zum Spielen... Die Katzenmama fühlte sich wohl und hätte ihre drei Kitten sicher gern dort großgezogen. Aber das wäre ja zu schön, um wahr zu sein. Die Familie wollte ihre Katze nicht mehr mit den drei Kleinen und brachte die Mutterkatze samt Nachwuchs schon drei Tage nach der Geburt ins Tierheim. Dort hatte man aber weder Platz noch Zeit für die kleine Katzenfamilie. So wurde wieder einmal Martina um Hilfe gebeten. In Martinas Katzenfinca fand die verstoßene Mama mit ihren winzigen Babys dann eine liebevolle Pflegestelle. Jetzt, da die Kitten groß genug sind, wurde die Mutter kastriert und in Spanien vermittelt. Nun suchen also ihre inzwischen schon selbständigen Kinder ein neues Zuhause... Eines davon ist Jungkatze Yuma, die mit dem „Knickschwanz“.

Yuma ist negativ auf FIV und FeLV getestet worden, und uns sind auch sonst keine Krankheiten oder Handicaps bekannt. Daher wäre sie ab dem angemessenen Alter für ein Zuhause mit Freigang geeignet. Allerdings sollten die Bedingungen dafür auch passend sein mit einer ruhigen, verkehrsarmen Wohnlage. Wenn Freigang nicht möglich ist, wünschen wir uns für Yuma einen gesicherten Garten, zumindest aber einen großen, mit einem Katzennetz ausgestatteten Balkon im neuen Zuhause. Yuma liebt die frische Luft und tobt gern in der Sonne herum, darauf sollte sie nicht verzichten müssen.

Yuma ist bei Übergabe kastriert, entwurmt, gegen Tollwut, Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, negativ auf Katzenkrankheiten (FIV und FeLV) getestet sowie gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzbesichtigung mit einem Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.
Hat unsere kleine Yuma Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular, oder Sie schreiben einfach eine Mail. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen