Yoki Einzelkatze

Yoki
Geschlecht: Katze, kastriert
Geburtstag:  01.07.2018
Rasse: Britisch Kurzhaar (Mix)
Farbe: blau-creme
Verträglichkeit: keine Katzen, Hunde, ältere Kinder
Testungen: FIV negativ / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Haltung: Wohnungshaltung mit Balkon/Garten
Aufenthaltsort: Pflegestelle NRW, Wuppertal
Aufname: 21.12.2020

Yoki unsere dem Menschen sehr verbundene und extrem anhängliche Prinzessin wurde von der Tierschützerin Ana, einsam und verlassen auf der Straße in Ronda gefunden. Da niemand die sanfte und unkomplizierte Yoki vermisste, bat Ana uns um Hilfe, und so brachte sie Yoki auf die Katzen-Finca. Yoki ist sehr verschmust, sucht stets den Kontakt zu ihrem Menschen, ist zugleich auch verspielt und neugierig. Yoki möchte gerne mit liebevollen Spielstunden und ausgiebigem Kuscheln verwöhnt werden. Artgenossen mag Yoki überhaupt nicht und wünscht sich ein Zuhause als Einzelprinzessin.

Yoki's Wunschliste
In meinem neuen Zuhause als Einzelprinzessin sollten meine Menschen viel Zeit für mich haben, um sich mit mir zu beschäftigen. Da ich ein sehr temperamentvolles, sportliches und aktives Kätzchen bin, liebe ich es zu spielen. Ich brauche viel Beschäftigung aber auch Kopfarbeit wie z.B. Klickertraining. Einen Catwalk finde ich auch super, auf dem ich rauf- und runterflitzen kann.

Ich kann mir mein neues Zuhause gut vorstellen bei einer Familie mit etwas älteren Kindern, wo fast immer jemand da ist. Ungeeignet sind für mich Couchepotatos oder Menschen, die viel unterwegs sind, sodass ich viel alleine bin. Ein/e Balkon/Terrasse/Garten muss ausbruchssicher sein, da ich eine Meisterin im Klettern und Springen bin. Kein Freigang, viel zu gefährlich! Wohnungshaltung ohne diese Optionen ist für mich allerdings viel zu langweilig.

Yoki freut sich auf Nachrichten über das Kontaktformular.

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen