www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Vicky Notfall reserviert

Vicky
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  31.03.2011
Rasse/Gattung: Perser Mix
Farbe: schwarz
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Finca los gatitos
Einzelkatze: ja
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon oder gesicherter Garten / kein Freigang
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV positiv
Auf der Finca seit: 6.03.2020

Vicky war im Leben ihrer Menschen nicht mehr gewollt und wurde einfach herzlos ausgesetzt. Glücklicherweise konnte sie von aufmerksamen Passanten gesichert werden, ehe sie dem Straßenverkehr zum Opfer fiel. Bei ihrer ehemaligen Besitzerin musste sie leider ein Halsband mit Glöckchen tragen, dadurch ist ihr ganzes Fell bis auf die Haut ausgegangen. Zum Glück hat sich nichts entzündet.

Menschen findet die hübsche Vicky ziemlich klasse! Auch wenn sie in der Vergangenheit so enttäuscht wurde, hat sie das Vertrauen nicht verloren, sie taut binnen weniger Minuten auf und lässt sich für gemeinsame Aktivitäten begeistern. Die Süße ist ein absolutes Schmusekätzchen und genießt es in vollen Zügen, gestreichelt zu werden. Dabei fängt sie an, herzallerliebst zu schnurren. Vicky ist ein aufgewecktes und neugieriges Kätzchen und keinesfalls langweilig.

Vor anderen Katzen hat Vicky Angst und versteckt sich. Deshalb wünscht sich die Süße keine Artgenossen im neuen Zuhause, sondern sie möchte viel lieber Prinzessin sein, und nach allen Regeln der Kunst verwöhnt werden. Sie sucht einen Menschen, der Zeit für sie hat und sich mit ihr beschäftigt. Nun wartet Vicky noch auf ihre Chance, von ihren Menschen das Frühstück ans Bett gebracht zu bekommen.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für Vicky. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für die schöne Spanierin am liebsten Zugang zu einem gesicherten Katzengarten oder einem Balkon. Dieser muss natürlich ausreichend vernetzt sein, damit Vicky auch Fliegen und Schmetterlinge fangen und gefahrlos die Vögel beobachten kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/ oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Vicky wurde leider auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend (beim Deckakt oder blutigen Bissverletzungen). Menschen und andere Tierarten können sich nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Informationen zu FIV finden Sie in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen.

Bei Einreise ist Vicky kastriert, FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Aufwandsentschädigung.

Vicky ist nun bereit, die Liebe in die Welt zu tragen. Nun fehlt nur noch das passende Zuhause! Wenn Sie Vicky glücklich machen möchten, dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen