www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause
Valentino
Valentino
Geschlecht: Kater, kastriert
Geburtstag:  05.09.2020
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: rot-getigert
Verträglichkeit: Katzen, Hunde, ältere Kinder
Testungen: FIV negativ / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Haltungungstyp: Wohnung mit gesichertem Balkon/Garten
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Coin
Aufnahme: 05.04.2021

Den kleinen Valentino fand unsere Tierschützerin in Coin vor einem Eiskaffee. Er war so hungrig, dass er die Gäste um Futter anbettelte und jedes Stückchen Waffel, das herunterfiel, sofort fraß. Der Besitzer des Cafés gab an, dass der Kleine plötzlich da war und schon eine gewisse Zeit um Futter bettelte.

Da der süße Kater sehr dünn war, nahm ihn die Tierschützerin sofort mit. Vielleicht hatte er schon ein Zuhause und wurde ausgesetzt, wir wissen es nicht. Katzen, die schon mal ein Zuhause hatten, fällt es sehr schwer, sich auf der Straße zurechtzufinden und zu überleben.

Valentino entpuppte sich sofort als lieber, verschmuster und sehr sozialer kleiner Katermann. Er liebt es, mit anderen Katzen zu spielen und zu toben und danach in den Schlaf gekrault zu werden.

Für Valentino darf natürlich ein gesicherter Balkon oder Garten im neuen Zuhause nicht fehlen, denn er liebt es sehr, in der Sonne zu chillen und in der Natur zu beobachten, was alles um ihn herum zwitschert und summt. Er wird nicht in ungesicherten Freigang vermittelt.

Valentino freut sich auf Anfragen über das Kontaktformular.

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen