www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause
Sam reserviert
Sam
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  08.04.2017
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: schwarz-weiß
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Gesicherter Garten / Freigang nach Absprache
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Auf der Finca seit: 28.04.2017

Hola ich bin euer bezaubernder Sam, ein super verschmuster anhänglicher Schatz. Wie es sich für ein kleines Katerchen gehört, bin ich natürlich manchmal etwas drollig und tapsig, aber das macht mich natürlich besonders liebenswert.

Bei meiner Pflegemama Martina sitze ich gerne auf der Schulter, genieße dabei die Aussicht und beobachte sie dabei, was sie gerade macht. Wenn ich eine Extraportion Schmuseeinheiten bekomme, dann schmeiße ich mich direkt auf den Rücken und lasse mir genüsslich mein Bäuchlein kraulen. Ichfinde es wunderbar und als Dankeschön gebe ich unendlich viele Küsschen.

Da ich ein sehr soziales, freundliches, ausgeglichenes und aufgeschlosenes Katerchen bin, habe ich mich mit den anderen Katzen auf der Finca ganz schnell angefreundet. Wir spielen und toben viel zusammen, rennen um die Wette, denn in unserer Kindergarten-Gang ist immer viel los und deshalb wird es uns auch nicht langweilig. Zu den anderen Katzen bin ganz lieb und ein ganz sanfter Spielkamerad.

Sam und sein Bruder Rocco sind wie Ying und Yang, sie gehören einfach zusammen. Die beiden Racker sind unzertrennlich, sie machen alles gemeinsam. Sie liegen im Körbchen und kuscheln, spielen viel zusammen und sie teilen sich sogar den Fressnapf. Deswegen möchten wir die beiden Süßen nicht trennen und wünschen uns für sie ein gemeinsames Zuhause. Die beiden eher sensiblen Katerchen, werden nicht zu kleinen Kindern vermittelt.

Die Geschwister Sam, Rocco, Keyla, Fleur und Kia, wurden mit ihrer Mama Lovely in einem erbärmlichen Zustand auf dem Grundstück eines Finca-Bauern gefunden. Da dieser sie nicht behalten wollte, verständigte er die Polizei und sie wurden in der Perrera abgegeben. Als Martina von diesem traurigen Schicksal erfuhr, holte sie die Familie zu sich. Dort wurden sie liebevoll aufgepäppelt und gesundgepflegt.

Wer verliebt sich in die ehemaligen Perrera-Kätzchen Sam und Rocco?

Unsere Katzen sind ausdrücklich keine Einzeltiere, denn sie lieben das Leben in Katzengesellschaft und möchten das Zusammenleben mit ihren Artgenossen nicht missen. Auch mit den Hunden hier auf der Finca verstehen sich unsere Katzen alle super.

Das neue Zuhause sollte einen gesicherten Garten oder Terrasse haben, da unsere Katzen es sehr lieben, sich an der frischen Luft aufzuhalten, die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen und die Nase in den Wind zu stecken.

Unsere Katzen sind bereits entwurmt und gegen Flöhe behandelt, zweifach gegen Katzenschnupfen und Seuche geimpft. Die Testungen auf FIV (Katzenaids) und FeLV (Leukose) sind negativ. Bei Ausreise sind die Katzen im entsprechenden Alter alle kastriert, haben eine gültige Tollwutimpfung, sind gechipt und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Die Vermittlung erfolgt nach einer positiven Platzbesichtigung mit einem Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.

Wenn du dich angesprochen fühlst und ein schönes, liebes und artgerechtes Zuhause hast, dann sende uns deine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir freuen uns sehr.

Anfrage: Mail an Katzenhoffnung oder Kontaktformular ausfüllen

Video 1 auf Youtube
Video 2 auf Youtube
Video 1 Rocco + Sam auf Youtube
Video 2 Rocco + Sam auf Youtube

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen