www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Noah Notfall

Noah
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.09.2015
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: schwarz
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon oder gesicherter Garten / kein Freigang
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV positiv
Auf der Finca seit: 17.10.2019

Noah ist ein Kämpfer und möchte leben!
Zum Glück gibt es doch noch empathische Menschen, die nicht weggesehen haben als sie das Häufchen Elend gefunden haben. Sie informierten die Tierfänger, die ihn dann ins Tierheim brachten.

Noah war ein Hauch seiner selbst, der nur noch aus Haut und Knochen bestand. Er wog nur noch 2,5 kg und sah furchtbar aus, man sah sogar seine Zähne, so abgemagert war er. Sein Gesundheitszustand war sehr kritisch. Noahs zarter Körper war mit Wunden übersät. Er war dehydriert, hatte eine sehr starke Anämie, Hemobartonellen, sowie einen starken Parasiten- und Pilzbefall. Sechs Wochen lang wurde Noah intensiv behandelt und er hat sich zurück ins Leben gekämpft. Wir sind so stolz auf ihn!

Nun möchten wir mit dieser bewegten Geschichte abschließen und für Noah den Kämpfer ein Happy End suchen, wo er endlich ankommen und sein neues Leben auch in vollen Zügen genießen kann.

Noah ist ein sehr dankbarer, lieber und freundlicher Kater. Er genießt jede kleine Aufmerksamkeit, die man ihm schenkt und freut sich darüber, wenn man ihn streichelt. Der Süße fängt dann sofort an zu schmusen und reibt sein Köpfchen an dem Menschen. Noah ist sehr menschenbezogen und lässt sich auch gerne zum Knuddeln auf den Arm nehmen, Hauptsache er kann ganz nah bei seinem Menschen sein.

Noah ist zu den anderen Katzen aufgeschlossen, sehr sozial, freundlich, verschmust, verspielt, lustig, gesellig und gesprächig. Er hat wahnsinnig viel Spaß an gemeinsamen Spielen. Er findet aber auch genügend Zeit, um dem Treiben auf dem Kratzbaum zuzusehen, eine Runde hinter der Katzenangel herzuwetzen, und sich dann schnurrend den Bauch kraulen zu lassen oder sich immerzu quer durch's Gehege zu rollen und übermütig Purzelbäume zu schlagen.

Ein freundlicher, aufgeschlossener Katzenkumpel würde ihm im neuen Zuhause auf jeden Fall den Start erleichtern und sollte auch zum gemeinsamen Spielen und Kuscheln bereitstehen. Sein neuer Katzenkumpel sollte auf gar keinen Fall zur Dominanz neigen. Natürlich kann Noah auch einen neuen liebgewonnenen Freund aus Spanien mitbringen. In Einzelhaltung wird Noah nicht vermittelt.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für Noah. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den schönen Spanier am liebsten Zugang zu einem gesicherten Katzengarten oder einem Balkon. Dieser muss natürlich ausreichend vernetzt sein, damit Noah auch Fliegen und Schmetterlinge fangen und gefahrlos die Vögel beobachten kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/ oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Noah wurde leider auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend (beim Deckakt oder blutigen Bissverletzungen). Menschen und andere Tierarten können sich nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Informationen zu FIV finden Sie in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss diese nicht zwingend FIV positiv sein. Unsere spanischen FIVchen leben harmonisch mit negativ getesteten Katzen zusammen. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Noah ein Zuhause!

Bei Einreise ist Noah kastriert, FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Aufwandsentschädigung.

Das Schätzchen ist bereit, die Liebe in die Welt zu tragen. Nun fehlt nur noch das passende Zuhause! Wenn Sie Noah glücklich machen möchten, dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen