www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Nino Notfall reserviert

Nino
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  2011
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV positiv
Auf der Finca seit: 17.01.2018

Hallo liebe Katzenfreundin/lieber Katzenfreund,
ich möchte mich vorstellen: Ich bin Nino, und ich suche ganz dringend ein schönes Zuhause!
Also, lieber Zweibeiner, wenn Du...
- große Tigerkater magst, die auch ein bisschen was auf den Rippen haben (nicht dick, aber eben keine halbe Portion...)
- einen echten, super anhänglichen Schmuser suchst, der sehr gern in deiner Nähe ist und auch mal nach dir ruft, wenn er dir sagen will, dass er noch da ist und gern bei dir ist
- deinen Kater gern auf den Arm nimmst und sanft drückst und vielleicht auch mal ein Nasenküsschen gibst und dich dann über das Schnurren deines Vierbeiners freust
- es genießt, wenn dein Kater Köpfchen gibt und sich an dich schmiegt, weil er sich so über deine Zuwendung freut
- es magst, wenn dein Kater gern spielt und auch mal seine verrückten 5 Minuten hat
- einen sozialen, sehr lieben, nicht dominanten Kater suchst, der deinem Kater oder deiner Katze Gesellschaft leistet (also keinen Kater in Einzelhaltung haben willst)
- den besonderen Charme eines vom Gemüt her entspannten, ruhigen spanischen Katers in den besten Jahren zu schätzen weißt (ich bin reife 7 Jahre alt)
...und wenn du ein Mensch mit einem großen Herzen und viel Tierliebe bist, der auch einem FIV positiven Kater eine Chance geben und ihn sehr gern haben will...
… dann bin ich dein TRAUMKATER!!! :-)

Ich bin nämlich genau das: ein anhänglicher großer Tiger-Schmusekater, ruhig, lieb und gelassen, aber manchmal auch verspielt, sozial und freundlich zu Artgenossen, leider FIV positiv getestet, aber ansonsten fit und gesund (ich merke nichts von diesem blöden Virus, wurde aber positiv getestet).

Früher habe ich auf der Straße gelebt, das war schrecklich! Bei einer Gärtnerei in Marbella habe versucht, Unterschlupf bei den Menschen dort zu finden. Aber sie wollten mich nicht bei sich haben und brachten mich ins Tierheim. Da konnte ich aber auch nicht bleiben, und so holte Martina mich ab. Nun bin ich hier bei ihr in der Finca los gatitos. Meine Pflegemama Martina ist ganz lieb, aber sie hat kaum Zeit, weil ca. 40 meiner Artgenossen hier leben und sie einfach immer beschäftigt ist! Darum will ich unbedingt ein echtes Zuhause finden! Ich brauche Menschen, die viel Zeit für mich haben und mich immer auf den Arm nehmen und kraulen...

Und so stelle ich mir mein Traumzuhause vor:
Da gibt es dich und vielleicht auch noch andere tierliebe Zweibeiner, auch vielleicht Kinder, und natürlich mindestens einen Spielgefährten meiner Art, der auch FIV positiv getestet wurde... und jede Menge Spielzeug, einen Kratzbaum, Kuschelplätze... und supertoll wäre eine Terrasse oder ein Balkon, wo ich, wenn ich schon wegen FIV keinen Freigang haben darf, mal Sonne tanken und mir den Wind um die Nase wehen lassen kann :-) Meine Pflegemama sagt, die Terrasse, der Garten oder Balkon müsse aber mit einem Netz gesichert sein, damit ich geschützt bin und mir nichts passiert.

Fühlst du dich angesprochen? Ja? Das ist ja wundervoll!!! Dann melde dich doch bitte ganz schnell bei den Frauen von Katzenhoffnung und frag nach Nino!!! Bis bald!

Nino ist bei Ausreise kastriert, gegen Tollwut geimpft, positiv in FIV und negativ in FeLV getestet, gegen Parasiten behandelt, gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Die Vermittlung erfolgt nach einem positiven Vorbesuch (Platzbesichtigung), mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.
Wenn Nino dein Herz erreicht hat, schreibe uns eine Mail oder nutze einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich!

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen