Missy Notfall

Missy
Geschlecht: Katze, kastriert
Geburtstag:  15.05.2015
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Verträglichkeit: Katzen, Hunde, ältere Kinder
Testungen: FIV positiv / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon / Garten
Aufenthaltsort: Finca los gatitos
Aufname: 21.12.2020

Missy wurde in einem ganz schlimmen Gesundheitszustand in Ronda aufgefunden. Ihr ganzer Körper, insbesondere der Kopf, war mit Hautparasiten übersät. Durch den starken Juckreiz und das heftige Kratzen, hat sich die Arme noch eine bakterielle Infektion zugezogen. Auch ihre Zähne waren in einem katastrophalen Zustand, sodass bis auf die Fangzähne alle gezogen werden mussten.

Nachdem Missy über sechs lange Wochen behandelt wurde, ist aus dem geschundenen Kätzchen eine wundervolle schwarze Schönheit geworden. Sie ist ein Traum von einer Katze und so dankbar dafür, dass ihr geholfen wurde. Unsere Black Beauty ist sehr lieb, menschenbezogen und kommt direkt auf den Menschen zu und fordert ihre Streicheleinheiten ein, die sie so liebt. Das Größte ist, wenn sie auf den Arm genommen wird, dann fängt sie sofort an zu schnurren und gibt allerliebst Köpfchen.

Missy ist eine charakterstarke Katze, die ganz genau weiß, was sie möchte, nämlich den Tag lieber gemütlich gestalten als wild zu toben. Deshalb wäre für sie im neuen Zuhause eine ruhigere Katze mit ebenfalls starkem Charakter genau der/die richtige Partner/in, der/die nicht ängstlich ist.

Für Missy darf natürlich ein gesicherter Balkon oder Garten im neuen Zuhause nicht fehlen, denn sie liebt es sehr, in der Sonne zu chillen und in der Natur zu beobachten, was alles um sie herum zwitschert und summt. Missy wurde FIV positiv getestet. Informationen zu FIV finden Sie in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete.

Missy freut sich auf Anfragen über das Kontaktformular.

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen