www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Jimmie Notfall

Jimmie
Geschlecht: Kater, kastriert
Geburtstag:  25.12.2020
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: rot / weiß getigert
Verträglichkeit: Katzen, Hunde, ältere Kinder
Testungen: FIV positiv / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon / Garten
Aufenthaltsort: Finca los gatitos
Aufname: 15.05.2021

Jimmie wurde, als er noch ganz klein war, von Tierfängern in die Perrera von Antequera gebracht. Aber er hatte Glück und wurde bald von einer Familie adoptiert. Ein paar Wochen später, als Jimmie getestet wurde, und das Ergebnis FIV positiv ausfiel, wollte die Familie ihn nicht mehr und brachte ihn zurück in die Perrera. Dort verbrachte er einige Zeit verängstigt in einem Käfig. Eine Tierschutzorganisation aus Antequera bat uns um Hilfe. Sie brachten Jimmie zur Finca.
Informationen zu FIV finden Sie auf unserem Infoblatt.

Jimmie ist ein liebes, freundliches und nettes Kerlchen. Beim Streicheln macht er einen "Zehenspitzentanz", und er macht ein Bückelchen, zuckersüß. Aufgeweckt und interessiert erkundet er alles Neue, versteht sich mit seinen Freunden, ist verspielt und super liebebedürftig.

Jimmie mag es gerne, in der Sonne zu liegen und sich sein Fell wärmen zu lassen. Ein katzensicherer Balkon oder ein katzensicherer Garten ist für ihn ganz wichtig. Gerne bringt Jimmie einen Freund mit.
Welche lieben Menschen geben Jimmie eine zweite Chance?

Jimmie freut sich auf Anfragen über unser Kontaktformular.

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen