www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Jerico reserviert

Jerico
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Geb.-Datum:  23.04.2018
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: schwarz
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon oder gesicherter Garten/Freigang nach Absprache
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Auf der Finca seit: 15.06.2018

Jerico wurde am 23.4.2018 geboren und befindet sich aktuell noch in Spanien auf der Katzen-Finca. Der süße Bub wurde mit seiner Schwester Pebbles mit 4 Wochen im Tierheim abgegeben. Beide waren stark erkältet, hatten entzündete und eitrige Augen. Der Tierheim-Arzt fragte Martina, ob sie die Kleinen zur Pflege aufnehmen könne... was für ein großes Glück für die Kleinen!

Jerico ist ein wunderschöner Black-Panther, der im Moment noch etwas zurückhaltend ist, da er so viel durchgemacht hat. Die Schüchternheit hält aber nicht lange an, sobald er die Lage gecheckt hat, gibt es kein Halten mehr. Er ist kittentypisch sehr verspielt und Fressen ist sein 2. Hobby. Er lässt sich sehr gerne streicheln und kuschelt gerne, dabei schnurrt er ganz zart. Jerico ist ein ganz liebes und soziales Kätzchen.

In seinem neuen Zuhause hätte Jerico unbedingt gerne Katzengesellschaft in etwa gleichem Alter. Natürlich kann er auch gerne seine Schwester Pebbles oder einen seiner Freunde mitbringen. Kleine Hunde hat Jerico auch schon kennengelernt.

Sobald Jerico 4 Monate alt ist, kann er ausreisen. Bei Einreise ist er grundimmunisiert und gechipt. Auf FIV und FeLV getestet. Die Vermittlung erfolgt mit Kastrationsklausel im Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr nach positiver Platzbesichtigung.

Wer schenkt dem bezaubernden Jerico ein liebevolles Zuhause? Dann schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen