www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Helene reserviert
Helene
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.01.2015
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: dreifarbig
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Refugium Motril
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FeLV+

Hola ich bin die wunderschöne Helene(FeLV+). Eines Tages wurde ich von den städtischen Tierfängern eingefangen. Man hat mich in die Perrera von Motril gebracht. Es war so schrecklich dort. Ich saß mit anderen Katzen in einem kleinen Käfig, wir hörten den ganzen Tag das Hundegebell. Da hatte ich doch in den Straßen von Motril fast ein besseres Leben, weil ich frei war.

Als ich mich schon fast aufgegeben hatte, standen eines Tages zwei Frauen vor meinem Käfig in der Perrera und nahmen mich mit in ihr Refugium. Seitdem lebe ich in einem Gehege mit anderen FeLV positiven Katzen. Wir verstehen uns alle prima. Ich bin eine ganz soziale, freundliche und liebe Maus, die gerne mit ihren neuen Freunden Tommy und Gustavo spielt.
Mein größter Traum ist, endlich ein schönes Zuhause zu finden, wo ich am alltäglichen Leben meiner Menschen teilnehmen kann, die mit mir spielen und mich immer streicheln, denn das ist das Größte für mich.

Unsere Katzen sind ausdrücklich keine Einzeltiere, sie sind das Leben in einer Gruppe gewöhnt und möchten das Zusammenleben mit ihren Artgenossen nicht missen.

Helene ist kastriert, entwurmt, gegen Seuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, FeLV positiv und FIV negativ getestet sowie gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, Platzbesichtigung und Schutzgebühr.

Wenn du ein Körbchen für mich hast, dann sende uns deine Anfrage über unser Kontaktformular.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen