www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Gordito

Gordito
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum: 16.06.2015
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: weiß-getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Tierheim Benamalden
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon oder gesicherter Garten / Freigang nach Absprache
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Im Tierheim seit: 3 Jahren

Hallo zusammen! Mein Name ist Gordito ich lebe zusammen mit Michu seit 3 Jahren im Tierhim Benamalden in Spanien. Leider musste unser Herrchen vor einigen Jahren unerwartet ins Krankenhaus und wir blieben allein im Haus zurück. Nach einem langen Krankenhausaufenthalt kam unser geliebter Mensch schließlich ins Seniorenheim und wir beide blieben gemeinsam mit einer weiteren Katze (Perser) zurück. Bevor unser Katzenpapa jedoch in das Seniorenheim kam, setzte der Eigentümer des Hauses uns drei auf die Straße, und wir versuchten mit all unseren Kräften immer wieder in das Haus zu kommen... Unser Zuhause: Leider ohne Erfolg. Der Eigentümer des zuvor bloß gemieteten Hauses hat uns mit allen Mitteln vertrieben. Die Nachbarn unseres Herrchens haben alles probiert, um uns zu retten und so wurden wir letzten Endes von Emilio aufgenommen. Unser dritter Freund der Perser wurde von einer anderen Organisation aufgenommen. Uns wollten sie nicht, weshalb sind wir bei Emilio gelandet und sehr dankbar, dass er uns geholfen hat und in seinem Tierheim aufnahm. Trotz allem sehnen wir uns so sehr nach einem Für-Immer Zuhause. Wir wünschen uns nichts sehnlicher, als endlich anzukommen und glücklich zu sein. Wie es üblich ist, wurden wir auf FIV und FeLV getestet und wir freuen uns, dass der Test bei uns negativ ausgefallen ist.

Michu und ich sind schon unser ganzes Leben lang zusammen. Wir sind sehr lieb und menschenbezogen. Wir tolerieren uns, haben aber keinen besonders engen Kontakt zu einander. Auch mit anderen Katzen sind wir verträglich, zeigen aber kein großes Interesse Kontakt mit ihnen zu pflegen. Ich, Gordito, verteidige mich bei dominanten Katzen, die mich belästigen oder angreifen schon mal. Wir versprechen Dir, lieber Mensch, dass wir Dich lieben werden und sehr dankbar sind, wenn Du uns dein Herz schenkst. Dein Gordito.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den sonnenverwöhnten Spanier am liebsten Zugang zu einem gesicherten Garten oder einem Balkon. Der vorhandene Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Gordito die Frischluft und die Sonne, Vögel und Schmetterlinge gefahrlos beobachten und genießen kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen vom ungesicherten Balkon stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Wenn Sie Gordito nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit Freilauf ermöglichen möchten, sollte sein neues Domizil hierzu in einer sehr ländlichen und verkehrsberuhigten Wohngegend – (mind. 250 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) liegen, damit der Süße nach seinem Ausflug auch immer wieder unversehrt nach Hause kommt.

Bei Einreise ist Gordito kastriert auf FIV und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung gegen eine Aufwandsentschädigung.

Ihre zukünftigen Menschen sollten sich mit ihm beschäftigen und ihn in ihr Herz schließen. Wenn Sie dem Traumkater Gordito ein liebevolles Plätzchen schenken möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Nun wartet Gordito darauf, dass sich nette Menschen für ihn melden und ihm ein Für-Immer- Zuhause bieten.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen