www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Fleur reserviert

Fleur
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  08.04.2017
Rasse/Gattung: Siam-Mix
Farbe: Sealpoint
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon oder gesicherter Garten / Freigang nach Absprache
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Auf der Finca seit: 28.04.2017

Hallo liebe Siam-Fans,
Fleur ist ein bildhübsches Siam-Kätzchen mit strahlend blauen Augen und ihr niedlicher Silberblick ist einfach zum Dahinschmelzen.

Siamtypisch ist Fleur ein sehr aktives Kätzchen, die gern und leidenschaftlich mit ihrem Mäuschen oder Bällchen spielt und Draußen mit den anderen Fellnasen tobt.
Manchmal hat sie jedoch ihren eigenen Kopf und weiß ihn auch durchzusetzen oder sich auch alleine zu beschäftigen.

Fleur ist ein ganz besonderes Kätzchen, denn sie möchte von ihrem Menschen erobert werden, der Verständnis, Geduld und Zeit mitbringt und das Herz der anfänglich etwas schüchternen Fleur zum Schmelzen bringt. Wenn erst einmal das Eis gebrochen ist, kommt Fleur von ganz alleine auf ihren Menschen zu und ist ein sehr treues und dankbares Kätzchen. Gern teilt sie ihren Menschen durch Sprechen oder Miauen mit, welchen Wunsch sie gern erfüllt haben möchte.

Fleur und ihre Geschwister Keyla, Kia, Sam und Rocco (sind bereits vermittelt), wurden zusammen mit ihrer Mama Lovely in einem erbärmlichen Zustand auf dem Grundstück eines Finca-Bauern gefunden. Dort war die Katzenfamilie allerdings nicht erwünscht und man brachte sie in der Perrera. Als Martina von ihrem traurigen Schicksal erfuhr, holte sie die Katzenfamilie zu sich, um sie liebevoll aufzupäppeln und gesund zu pflegen.

Das ideale Zuhause wäre für Fleur, wenn in ihrem neuen Zuhause bereits eine gleichaltrige, sehr soziale und freundliche Katze auf sie wartet. Wenn noch kein Artgenosse vorhandenen ist, kann Fleur natürlich auch einen Spielkameraden von der Katzenfinca mitbringen. Eine größere Katzengruppe braucht sie zum Glücklichsein jedoch nicht. In Einzelhaltung wird Fleur nicht vermittelt, sonst würde sie das Zusammenleben in Katzengesellschaft vermissen. Sogar mit den kleinen Hunden auf der Finca versteht sie sich.

Fleur genießt es sehr, sich an der frischen Luft aufzuhalten, die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen, die Nase in den Wind zu stecken und würde sich sehr darüber freuen, wenn in ihrem neuen Zuhause ein gesicherter Garten, Terrasse oder Balkon zur Verfügung stünde.
Bei Ausreise ist Fleur kastriert, gegen Parasiten behandelt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft, gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Die Testungen auf FIV (Katzenaids) und FeLV (Leukose) sind negativ.
Die Vermittlung erfolgt nach einer positiven Platzbesichtigung (Vorkontrolle) mit einem Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.
Wenn Fleur dein Herz erreicht hat, schreibe uns eine Mail oder nutze einfach das Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich!

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen