www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Fallon Notfall reserviert
Fallon
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.04.2017
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV positiv
Auf der Finca seit: 03.05.2018

Unsere Zuckerschnute Fallon wurde im 04.017 geboren und befindet sich noch in Spanien auf der Katzen-Finca, wo wir sie als sehr freundliche, verträgliche und soziale Samtpfote kennengelernt haben. Wegen ihres sanftmütigen, liebenswerten und aufgeschlossen Charakters versteht sich Fallon mit jeder anderen Samtpfote bestens. Unser liebenswerter Wirbelwind liebt es sehr, mit den anderen Kätzchen zu spielen, sich zu fangen, zu klettern oder zu schmusen und sich gegenseitig zu putzen.

Fallon ist ein echter Goldschatz: Sie ist extrem anhänglich, sehr menschenbezogen und äußerst liebenswert. Sie bindet sich sehr an ihre Bezugsperson, denn uns Menschen liebt sie heiß und innig, sie genießt jede Streicheleinheit. Fallon schläft sehr gerne mit im Bett und teilt sich das gemeinsame Kopfkissen, dabei umarmt sie den Menschen mit ihren Pfötchen ganz sanft um den Hals und schnurrt sich dabei genüsslich in den Schlaf. Wenn es etwas zu Futtern gibt, kommt sie miauend mit erhobenem Schwänzchen angelaufen und möchte gerne die Erste sein.

Fallon wurde an Mülltonnen aufgefunden, wo sie ausgehungert und ausgemergelt nach Futter suchte. Die schlaue Maus ist hilfesuchend ihrem Finder hinterhergelaufen und bettelte ihn an. Da ihm Fallon so leid tat, hat er sie im Tierheim abgegeben.

Wir wünschen uns für Fallon ein Zuhause, in dem bereits eine freundliche Samtpfote im ähnlichen Alter und mit gleichem Charakter auf sie wartet. Wenn noch keine Katze bei Ihnen lebt, kann Fallon natürlich auch gerne einen ihrer neuen Freunde von der Katzen-Finca mitbringen. In Einzelhaltung wird Fallon nicht vermittelt, denn zu zweit ist es viel schöner, um gemeinsam zu spielen, zu raufen oder zu kuscheln.

Leider wurde Fallon im Tierheim bei einem Bluttest auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend (Deckakt oder blutige Bissverletzungen). Menschen und andere Tierarten können sich nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Informationen zu FIV finden Sie in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss diese nicht zwingend auf FIV positiv getestet sein. Unsere spanischen FIVchen leben harmonisch mit negativ getesteten Katzen zusammen. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Fallon ein Zuhause!

Zu den Haltungsbedingungen, die wir uns für Fallon wünschen: FIV positive Katzen dürfen wegen der Ansteckungsgefahr für andere Katzen keinen Freigang haben. Im neuen Zuhause sollte aber ein absolut ausbruchsicherer Garten oder ein Balkon sein, der über ein Katzennetz verfügt, damit Fallon auch frische Luft an der Sonne schnuppern kann.

Bei Einreise ist Fallon kastriert, FIV positiv *ohne Symptome* und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Schutzgebühr.
Wenn Sie sich in unsere bezaubernde Fallon verliebt haben, ihr ein schönes Zuhause auf Lebenszeit bieten möchten, sowie ihr ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten, dann freuen wir auf Ihre Nachricht per Mail oder über das Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Fallon wartet schon so lange, endlich ihre Reise in ihr eigenes Zuhause auf Lebenszeit anzutreten.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen