www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Escada reserviert

Escada
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geb.-Datum: 20.04.2019
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: tricolor
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Satya
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Auf der Pflegestelle seit: 02.07.2019

Der Start ins Leben ist bisher für Escada und ihre Geschwister Giorgio und Gucci überhaupt nicht schön gewesen, denn die drei Kätzchen wurden in der Perrera abgegeben, als sie nur ein paar Wochen alt waren.

Die niedliche Escada durfte bereits mit ihren Geschwistern auf unserere spanische Pflegestelle bei Satya einziehen. Die Kleine hat sich dort gut eingelebt, aber ein Leben hinter Gittern hat sich Escada nicht vorgestellt und möchte von dort in ein neues wunderschönes Leben in einer eigenen Familie durchstarten.

Altersgemäß ist Escada ein aufgewecktes, neugieriges, lustiges und verspieltes Katzenkind. Der kleine Wirbelwind möchte spielen, toben und ganz viel Unsinn anstellen. Doch ihre Möglichkeiten auf der Pflegestelle sind natürlich begrenzt. Die kleine Escada ist sehr menschenbezogen, verschmust und fängt sofort an zu schnurren, wenn man sie streichelt.

Möchten Sie Escada adoptieren und glücklich machen? Grundvoraussetzung dafür ist, dass Sie bereit sind, Escada und eines ihrer Geschwister zu adoptieren, denn in Einzelhaltung vermitteln wir sie nicht, sondern nur im Doppelpack. Auch eine ältere Katze als Spielpartner ist für unsere goldige Escada keine Option, denn das Spielverhalten und -temperament eines so jungen Kätzchens ist ganz anders als das einer erwachsenen Katze.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den tempramentvolle Spanierin am liebsten Zugang zu einem gesicherten Garten oder einem Balkon. Der vorhandene Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Escada die Frischluft und die Sonne, Vögel und Schmetterlinge gefahrlos beobachten und genießen kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen vom ungesicherten Balkon stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Bei Einreise ist Escada, auf FIV und FeLV getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag mit Kastrationsklausel, nach positiver Platzbesichtigung gegen eine Schutzgebühr.

Für das süße Kätzchen Escada wünschen wir uns ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung. Wenn Sie sich verliebt haben und bereit für diese Aufgabe sind, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen