www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Cesar Notfall

Cesar
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  02.11.2015
Rasse/Gattung: Siam-Mix
Farbe: seal-tortie-tabby-point
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Tierheim Motril
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FeLV positiv
Im Tierheim seit: 15.09.2017

Der sehr liebe Cesar, ein wunderschöner Siam-Mix, mit traumhaften blauen Augen, wurde vor über einem Jahr in der Perrera/Tötung in Ajuda abgegeben. Man kann es einfach nicht glauben, dass so wunderschöne Rasse-Mixe auch von diesem traurigen Schicksal betroffen sind.

Cesar verstand die Welt nicht mehr. Er litt sehr und kam mit dieser aussichtslosen Situation überhaupt nicht zurecht. Als wenn das alles noch nicht schlimm genug ist, wurde er auch noch FeLV positiv getestet. Was das bedeutet, kann sich wohl jeder vorstellen...

Eine befreundete Tierheimmitarbeiterin erfuhr von ihm, holte den armen Kerl aus der Tötung und brachte Cesar in ein kleines privates Katzen-Tierheim. Hier wartet Cesar bereits seit über einem Jahr darauf, dass er endlich eine Anfrage bekommt. Da Katzen mit Handicap in Spanien so gut wie überhaupt keine Vermittlungschancen haben, fragte sie Martina, ob sie helfen kann, um Cesar die Möglichkeit zu bieten, ein besseres Leben führen zu können und endlich eine Familie zu bekommen, die ihn liebt und von ganzem Herzen verwöhnt.

Da die Katzen-Finca aus allen Nähten platzt und überfüllt ist, besteht nur die Möglichkeit, Cesar aus dem privaten Tierheim zu vermitteln. Cesar haben wir dort als sehr menschenbezogenen, überaus zutraulichen und lieben Kater kennengelernt, der sich sehr über jede Streicheleinheit freut, ein richtiger Genießer ist und der gerne ausgiebig schmust. Den anderen Katzen gegenüber, zeigt sich Cesar sehr aufgeschlossen, neugierig, freundlich und außerordentlich sozial. Hunde und Kinder hat Cesar auch schon kennengelernt, dabei verhält er sich ganz ruhig und bleibt relaxt.

Wir wünschen uns so sehr, dass auch Cesar bald die Reise in ein eigenes Zuhause antreten kann, um wieder ein glückliches Leben als geliebter Familienkater zu führen. Es wäre ein Traum für den liebenswerten Cesar, endlich wieder umsorgt und geliebt zu werden! Darum möchten wir dem liebenswerten Cesar diesen Traum so gerne erfüllen und wünschen uns für den tollen Kerl recht bald ein schönes Zuhause, in dem er ein richtiges entspanntes Katerleben führen kann.

Da Cesar nicht in den Freigang vermittelt werden kann, wünschen wir uns für ihn einen Balkon. Darüber würde er sich so sehr freuen. Dieser muss natürlich ausreichend vernetzt sein, damit er auch gefahrlos die Frischluft und die Sonne genießen kann.

Cesar wünscht sich in seinem neuen Zuhause unbedingt Katzengesellschaft. Die vorhande Samtpfote sollte natürlich auch FeLV positiv sein und charakterlich zu ihm passen. Wenn noch keine Katze bei Ihnen lebt, kann Cesar natürlich auch gerne einen neuen Freunde aus dem Tierheim mitbringen. In Einzelhaltung wird Cesar nicht vermittelt.

Bei Einreise ist Cesar kastriert, FIV negativ und FeLV positiv getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Schutzgebühr.

Wer möchte den liebenswerten Cesar adoptieren? Schreiben Sie eine Mail an uns oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen