www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Cara + Babero

Cara + Babero
Geschlecht: weiblich & männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.05.2018
Rasse/Gattung:Siam-Mix & EKH
Farbe: weiß & getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Pepi
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Auf der Pflegestelle seit: 15.07.2019

Hallo liebe Katzenfreunde. Wir sind Cara & Barbero, ein Kätzchen und ein Katerchen aus Südspanien. Wir lebten die erste Zeit unseres Lebens in einer großen Katzenkolonie, die von Pepi betreut wird.
Dort ist es viel zu gefährlich für uns, es wurden bereits viele Katzen überfahren.
Es kommt auch immer wieder vor, dass Katzen von freilaufenden oder ausgesetzten Hunden getötet werden. Wir gehören nun zu den glücklichen Kätzchen, die es geschafft haben, auf einer sicheren Pflegestelle bei Pepi leben zu dürfen. So liebevoll man sich auch um uns kümmert, so sehr wünschen wir uns doch nichts sehnlicher als unser ganz großes Glück, ein Für-Immer-Zuhause zu finden.

Ich, Cara, bin ein sehr aufgeschlossenes und menschenbezogenes Siam-Mix Mädchen, das schnell Vertrauen aufbaut und es genießt, gestreichelt zu werden. Mein Freund Babero ist anfangs schüchtern gewesen, aber das hat sich schon sehr gebessert, und ich gehe stark davon aus, dass er komplett auftaut, wenn er endlich merkt, dass er geliebt wird und Geborgenheit findet. Wir sind beide sehr lieb und spielen gern miteinander. Welche Katze ist schon nicht verspielt? Besonders in unserem Alter gehört Aktion, Spiel & Spaß dazu.

Wir werden nur gemeinsam vermittelt, da wir unzertrennlich sind, wir wünschen uns sehr, endlich unser Happy Home gemeinsam zu finden. Auch eine Vermittlung zu einer Familie mit älteren, ruhigeren Kindern ist möglich.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für uns. Dies bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für Samtpfötchen und sollte bei Wohnungshaltung möglich sein. Deshalb wünschen wir uns am liebsten einen gesicherten Katzengarten oder einen gesicherten Balkon. Der vorhandene Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit wir die frische Luft und die Sonne, Vögel und Schmetterlinge gefahrlos beobachten und genießen können. Leider kommt es wirklich oft vor, dass wir Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen und uns dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Bei Einreise sind wir auf FIV und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzen einen EU-Ausweis. Die Vermittlung von uns erfolgt mit Tierschutzvertrag nach positiver Platzbesichtigung gegen eine Aufwandsentschädigung.

Wir freuen uns auf ein Zuhause bei lieben Menschen, die sich mit uns beschäftigen, uns lieb haben und uns ins Herz schließen. Wenn Du uns ein liebevolles Plätzchen schenken möchtest, dann freuen wir uns wirklich sehr auf Deine Nachricht! Du bekommst auch schnellstmöglich eine Rückmeldung von uns.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen