www.katzenhoffnung.de : ausgesetzte Katzen suchen ein neues Zuhause

Billy und Bella vermittelt

Billy+Bella
Geschlecht: Kater/Katze, kastriert
Geburtstag:  10.05.2020
Rasse: Russisch Blau (Mix)
Farbe: blau-grau
Verträglichkeit: Katzen, Hunde, ältere Kinder
Testungen: FIV negativ / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: nicht bekannt
Haltungstyp: Wohnung mit gesichertem Balkon/gesicherter Freigang
Aufenthaltsort: Pflegestelle Sissy, Spanien
Aufnahme: 20.09.2020

Die hübschen Kätzchen lebten zusammen mit ihren Geschwistern an einer Wasserquelle, wo sie von einer lieben Frau täglich gefüttert wurden. Wir vermuten, dass sie dort ausgesetzt wurden. Der tägliche Kampf ums Überleben in der Wildnis ist viel zu gefährlich für so kleine Kätzchen, deshalb wurden sie eingefangen und auf einer Pflegestelle von uns untergebracht. Billy und Bella blühen hier richtig auf und genießen jetzt das unbeschwerte Leben in vollen Zügen. Vom Spielen, Toben und Blödsinn machen können sie gar nicht genug bekommen. Von der anfänglichen Skeptik uns Menschen gegenüber ist nichts mehr zu spüren. Sie lassen sich jetzt auch gerne streicheln und sind super anhänglich.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für die Katze. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für die Spanier unbedingt einen gesicherten Garten/Balkon/Terrasse.

Das Geschwisterpaar freut sich auf Nachrichten über das Kontaktformular.

Zum Vergrößern der Bilder mit dem Mauszeiger auf das Bild gehen